Termin 24.08.2019

29.04.2019 Vor-Mai-Veranstaltung der DKP - Mit Kai Degenhardt

Kai Degenhardt kommt nach Gießen

Kai Degenhardt bezeichnet sich selbst als politischer Liedermacher. Er ist der Sohn und langjährige musikalische Mitstreiter der 2011 verstorbenen Liedermacher-Legende Franz Josef Degenhardt. In seinem Programm spielt er Stücke seiner aktuellen CD „Auf anderen Routen“ - Lieder gegen den rechten Aufmarsch, die im September 2018 zur CD des Monats der renommierten Liederbestenliste gewählt wurde. Es werden aber auch ein paar ältere sowie Lieder aus dem Werk seines Vaters auf dem Programm stehen, die auf fast unheimliche Weise heute wieder von geradezu erschütternder Aktualität sind.

Im Rahmen der Vor-Mai-Veranstaltung der DKP Gießen wird Kai Degenhardt ein 90-minütiges Konzert geben. Außerdem spricht die Vorsitzende der SDAJ Hessen, Freya Pillardy.

Alle Interessierte sind herzlich eingeladen. Eintritt frei, Spenden erwünscht.

Montag, 29. April 2019, Kongresshalle Gießen, Kerkrade-Zimmer

zurück zur Übersicht